Wohlverdient in den Ruhestand

Mitte der 90er Jahre kam Irmgard Fuchs an unsere Schule. Mathematik, Geografie und Geometrisch Zeichnen unterrichtete sie mit großer Freude, die Schüler beeindruckte sie aber auch mit ihrer wunderschönen Handschrift.

Verantwortlich für die Heftbestellung absolvierte sie diese Aufgabe mit großer Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Als Klassenvorständin führte sie einige Jahrgänge durch die 4 Jahre der Sekundarstufe, stets bemüht, allen Schülern die bestmögliche Förderung und Betreuung zukommen zu lassen.

Nun verabschiedet sie sich in ein Sabbatical Jahr, um dann direkt in den Ruhestand überzutreten. Liebe Irmgard, unsere guten Wünsche begleiten dich, wir freuen uns auf ein Wiedersehen.