Neue Wege entstehen, indem wir sie gehen

Sportlich, das ist das Attribut, das vielen von uns als Erstes zu Johanna Blaßnig einfällt. Als leidenschaftliche Sportlerin findet man sie auf den Pisten (wo sie manchmal laut juchazt“), den Bergen, in den Seen in ganz Tirol und Umgebung. Doch nicht nur im Privaten, auch als Pädagogin versucht die gebürtige Osttirolerin die Schüler_innen für Bewegung zu begeistern. So besuchte sie mit Klassen Kletter- und Eislaufhallen, Motorikparks, verschneite Hänge und Trampolinparks, u. a. m.

Als Mathematikkoordinatorin führte sie viele Jahre lern- und kompetenzorientiert die Geschicke der Zahlen und Ziffern, Wurzeln und Brüche, lineare und quadratische Funktionen an unserer Schule.

Nicht vergessen darf man die innige Verbindung, die Johanna zu vielen ihrer Schüler_innen als Klassenvorstand aufbaute, manche dieser Beziehungen überdauerten die Schulzeit und die Sammlung an Erinnerungsstücken ist beachtlich.

29 Jahre an unserer Schule hinterlassen Spuren in den Schüler_innen, den Kolleg_innen (als Ansprech- und Vertrauensperson), in den Herzen deiner Freunde.

Für den neuen Start in der MS Kirchbichl wünschen wir dir dennoch alles Gute!