25 Jahre an unserer Schule

Nach 25 schönen Jahren als Musik- und Englischlehrerin an der NMS 2 Wörgl, wechselt Marion Mairhofer an die Mittelschule Ebbs.

Schon in jungen Jahren stand für die gebürtige Wildschönauerin, verheiratete Thierseerin, fest, dass sie in ihrem Leben gesteckte Ziele erreichen möchte. Es war nicht von Anfang an klar, ob sie dem Schirennsport oder dem Musik- und Englischunterricht den Vorrang gibt. Letztendlich siegte aber die Pädagogik und seit dem Jahr 1993 ist Marion als Lehrerin tätig. Ihr erstes Dienstjahr verbrachte sie noch im Wipptal, um anschließend bis zum heurigen Schuljahr mit großer Motivation, Zielstrebigkeit, Bereitschaft für Veränderungen und mitreißender Kollegialität in der HS II, jetzt NMS 2 Wörgl, tätig zu sein. „Du moch ma a Musical!“ oder „Mecha´st du net a Weihnachtsstickl einstudier´n, ich mach die musikalische Begleitung“ – diese Sätze hörten wir sehr oft von ihr. Und so sind ihr viele gelungene, künstlerisch wertvolle Advent-, Weihnachts-, Abschlussfeiern und Gottesdienste zu verdanken. Mit ihrer glockenhellen Stimme und begleitet von der gut gestimmten Gitarre versuchte Marion Schüler und Kollegen zum Mitsingen zu animieren. Mit mehr oder weniger großem Erfolg. Im Englischunterricht griff sie immer wieder neue Ideen und Gedanken auf, setzte sie um und brachte frischen Wind in den Unterricht. Einige Jahrgänge führte sie auch als Klassenvorstand von der 1. bis zur 4. Klasse durch die Haupt- bzw. Mittelschulzeit.
Nun zieht sie von dannen – nicht aufhalten, sondern nur sagen, dass wir dich vermissen werden. Als Kollegin und als Mensch, auf den man sich verlassen kann, mit dem man Pferde stehlen – oder Marder besiegen kann.

Einen schönen Start an deiner neuen Schule wünschen dir
Anita & Johanna

Marion Mairhofer war mit viel Engagement dabei und begeisterte die Schüler_innen im Musikunterricht.

Danke für die schöne Zeit mit dir!