alternatives Heftformat im österreichischen Handel

A4-Blatt in ein A4-Heft einkleben?

Ich bevorzuge für meinen Unterricht das Schulheft, verzichte auf Mappen und versuche nur wenige Blätter auszuteilen. Ab und zu gibt es aber ein Übungsblatt, welches meine Schüler zuschneiden mussten, damit sie es sauber ins Heft einkleben konnten. Im Unterricht vergeht dabei wertvolle Zeit. Ich habe die Übungsblätter daher vorab mit der Schneidemaschine zugeschnitten. Aber auch das kostet Zeit und man muss im Lehrerzimmer oft warten bis man an der Reihe ist.

In einer Dokumentation über das französische Schulsystem auf ARTE sah ich zufällig, dass die Hefte der Schüler ein anderes Format haben. Nach einer Internetrecherche fand ich heraus, dass die französischen Schulhefte 30 mm breiter und 23 mm höher sind als ein A4-Blatt.

Das alternative Heftformat ist für mich eine gute Zeitersparnis und wird an unserer Schule seit dem Jahr 2017 als Physikheft verwendet.

Unter https://www.officeb2b.at/conquerant-classique-400009672,p-5401803.html bzw. bei der Papierhandlung Zangerl beziehen wir die Schulhefte im Format 240 x 320 mm.

Die Hefte sind außerdem günstiger als A4-Hefte:

OfficeB2B: CONQUERANT CLASSIQUE Cahier, 240 x 320 mm, kariert:

  • Format 240 x 320 mm
  • Papierstärke 90 g/m²
  • 24 Blatt um 1,39 €, ab 30 Stück 0,76 €
  • 48 Blatt um 1,92 €, ab 30 Stück: 1,34 €
  • inkl. Schutzhülle aus PP
  • 3-fach geheftet

Pagro Online: Eigenmarke, A4, kariert

  • Format 210 mm × 297 mm (A4)
  • Papierstärke 80 g/m²
  • 20 Blatt um 1,69 €
  • 40 Blatt um  2,49 €

Stand 17. Februar 2019