Schuljahr 09/10

  • Imagefilm 2010

    Als eine der ersten Schulen Österreichs nutzt die Neue Mittelschule 2 das Medium Film, um mithilfe eines von Lehrern und Schülern produzierten Imagefilms die Kommunikation zwischen Schule, Gemeinden, Eltern und Förderern auszubauen und die NMS 2 aus neuen und visuell aufregenden Blickwinkeln zu zeigen.

  • Schulschlussfeier

    Schüler/innen und Lehrer/innen veranstalteten einen Flashmobdance und Showeinlagen für eine unvergessliche Schulschlussfeier.

  • Naturerkundung mit der VS 1

    Dipl.-Päd. Patricia Wimmer und Dipl.-Päd. Verena Schellhorn waren mit ihren Volks- und Hauptschülern auf einer Entdeckungstour in der Natur.

  • Firmung in Angath

    Tobias Heckenbichler (HAK Wörgl) und Alexander Bramböck (Schüler der 3A) erstellten einen Film von der Firmung unserer Schüler/innen aus Angath und Angerberg.

  • Tanzmatinee in Kufstein

    In Zusammenarbeit mit dem Tanzsommer Innsbruck veranstaltete der Judoclub Volksbank Kufstein für alle Tanzinteressierten die 11. Tanzmatinee in der Festungsarena Kufstein. Dazu Organisatorin Freia Gasteiger: "Es ist Freude zu sehen wie die Schülerinnen und Schüler Spaß beim Tanzen haben“. Unsere Schüler/innen der Klassen 1A/1F und 2C zeigten ihr tänzerisches Können. Einstudiert wurden die Tänze mit FL Anita Grindhammer und FL Verena Schellhorn.

  • Filmenacht der ehemaligen Hauptschüler/innen

    Die Schüler/innen der ehemaligen 4A und 4F (Schuljahr 2008/09) wiederholten in der Schule ihre Filmenacht.

  • Schule macht fit

    Die Hauptschule Breitenbach veranstaltete einen Gesundheitstag, welcher von unserem Film-Team dokumentiert wurde. Unser Film wurde im Lokalfernsehen ausgestrahlt.

  • Wüstenrot Wintersport Challenge

    Aus ganz Österreich sind Schülerinnen und Schüler dem Aufruf der Wüstenrot Gruppe gefolgt: Sie haben sich Trainingsübungen überlegt, die Körper und Geist gleichermaßen fordern und daraus ihre eigenen Trainingsübungen gemacht. Die Klasse mit dem besten Trainingsvideo gewinnt eine Wintersportwoche in Obertauern.

  • Wir erstellen Stopmotion-Filme

    Schüler/innen der 1. Klasse erstellten in diesem Schuljahr an mehreren Nachmittagen Stopmotion-Filme mit Lego- und Playmobil-Figuren. Unterstützt wurden sie von Schülerinnen der 3. Klasse Nina Feiersinger, Anna Reiner und Sabrina Peer.

  • Wir erstellen ein Kochbuch

    Volksschüler/innen aus Kirchbichl erstellten ein Kochbuch. Mit Unterstützung des Film-Teams der Hauptschule Wörgl wurden die Arbeitsschritte in einer Stop Motion Animation festgehalten.

  • Firmung in Wörgl

    Das Film-Team der Mittelschule erstellte für die Firmlinge einen Film.

  • Erste-Hilfe-Landeswettbewerb

    Zwei Help-Teams haben auch heuer wieder am Erste-Hilfe-Landeswettbewerb des Tiroler Jugendrotkreuzes teilgenommen. Mit ihrem Wissen rund um die Erste Hilfe sind diese Schüler/innen den meisten Erwachsenen weit voraus. Mit der Teilnahme am Landeswettbewerb haben sie gezeigt, dass sie in ihrer Altersklasse definitiv zu den besten Ersthelfer/innen Tirols gehören.

  • Erste-Hilfe-Workshop

    In Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck und dem Roten Kreuz Tirol nahmen acht Schüler und Schülerinnen der 1. Klasse an einem Erste-Hilfe-Workshop teil. Die Schüler/innen erhielten eine Einführung in die Bedeutung der „Erste Hilfe“.Sie konnten einen Rettungswagen besichtigen und erhielten Erklärungen zu allen Gerätschaften und Materialien. Anhand von Rollenspielen wurde die Notrufsituation geübt und mittels simulierter Fallbeispiele (z.B. Fahrradsturz) wurden Notfallmaßnahmen trainiert. Hemmschwellen und Ängste wurden durch Spiele abgebaut, richtiges Verhalten im Notfall und entsprechende Erste Hilfe Maßnahmen wurden in Verbindung mit spielerischen Elementen verinnerlicht. Den Abschluss bildete ein Erste Hilfe Quiz mit tollen Preisen.

  • Eisblockwette

    Was bleibt von einem zwei Kubikmeter großen Eisblock nach acht Wochen Sonne, Wind und Regen übrig? Darauf konnten unsere Schüler/innen Wetten abschließen. Im Rahmen der Initiative Wörgl ist unsere Energie startete man mit dieser Aktion die Wärmedämmungsmaßnahmen bei Gebäuden ins Bewusstsein zu rufen. Acht Wochen lang kann man hier einem Eisblock in Plexiglas beim Schmelzen zusehen, während der zweite, gleich große Block in ein wärmegedämmtes Haus verpackt wird.

  • Faschingsfeier in Angerberg

    Andreas Kruckenhauser, Mathias Blanck und Daniel Aniser erstellten einen Film von der Faschingsfeier der Volksschule Angerberg.

  • Weihnachtsfeier

    Zahlreiche Schüler/innen gestalteten unter der Leitung von Marion Mairhofer, Anita, Grindhammer, Anita Gartner, Verena Schellhorn und Peter Spanblöchl eine Weihnachtsfeier. Kamera: Johannes Hechenblaikner und Lukas Weissteiner

  • Krippenspiel Angerberg

    Verena Schwarzenauer (2c) spielte beim Angerberger Krippenspiel mit. Lukas Weissteiner und Tobias Heckenbichler erstellten diesen Film.

  • Weiterführende Schulen

    Lehrer/innen von berufsbildenden und allgemeinbildenden höheren Schulen präsentierten ihre Schultypen und standen den Schüler/innen und Eltern für Fragen zur Verfügung.

  • Benefizkonzert für St. Leonhard

    Die Chrogruppe Unisono mit unserer Musiklehrerin Marion Mairhofer, sowie die Jazzhouse Company veranstalteten ein Benefizkonzert für die Renovierung der Kirche in St. Leonhard.

  • Firmvorbereitung

    Die Religionslehrer der Wörgler Hauptschulen organisierten eine Startveranstaltung zur Firmvorbereitung. Die Firmlinge konnten sich hier für Module zur Firmvorbereitung eintragen.

  • Feuerwehrübung Angerberg

    Lukas Weissteiner und Lukas Grindhammer berichten von der Feuerwehrübung bei der Volksschule Angerberg.

  • Feuerwehrübung Wörgl

    Johannes Hechenblaikner und Viktor Steiner berichten von der Jahreshauptübung der Feuerwehr Wörgl.

  • Philipp Steinwender im Radio U1

    Philipp Steinwender durfte beim "Tag der offenen Tür" der Firma Sandoz in Schaftenau via Radio U1 seine Familie und Klassenkameraden grüßen.

  • Kennenlerntag 1A

  • Kennenlerntag 1F

    Ein Stop-Motion-Film über den Kennenlerntag der 1F am Rahmhof.

  • Wanderung zum Rahmhof

    Die Schüler/innen der 1A wanderten mit ihrer Lehrerin Frau Ulrike Fink und ihren Lehrern Herrn Daniel Aniser und Herrn Ferdinand Schwarzl zum Rahmhof auf den Bruggberg. Die Schüler/innen konnten bei einem Geländelaufspiel ihre Geschicklichkeit beweisen. Beim Rahmhof konnten die Schüler/innen mit zwei Eseln spazieren gehen, Fußball spielen und Schaukeln.

  • Wir lernen Italienisch

    Die Schüler/innen der 1F Klasse werden von Dipl. Päd. Lisa Lipp-Knoflach in Italienisch unterrichtet. Bereits nach zwei Italienisch Stunden kann ein kleiner Dialog geführt werden.